Einträge in der Kategorie „Film“

Bernd war im Kino.

„300“ oder: Eine kurze „Zu-Hybrid-Film“-Theorie

Nachdem nun schon über eine Woche eine nahezu fertige Blitz-Kritik zu „300“ bei mir rumlag, hier nun in aller Kürze und stark überarbeitet meine Eindrücke vom Sandalenfilm des Jahres. (Wobei das Thema „Riefenstahl-Ästhetik“ ausgeklammert werden soll. Das bedürfte einer ausführlicheren Betrachtung …)

Ganzen Eintrag lesen …

in: Erkenntnis, Film | Kommentare Aus

Die „Mein Führer“-Blitz-Kritik

Meine (hoffentlich erkenntnisstarke) Meinung direkt nach dem Kinobesuch als Antworten auf die meistdiskutierten Fragen zu Dani Levys „Mein Führer“.

Ganzen Eintrag lesen …

in: Erkenntnis, Film | Kommentare Aus

Kurzrezension: Road to Guantánamo

Falls der geneigte Leser sich davon überzeugen möchte, dass uns manchmal erst entsprechende Bilder die volle Bedeutung eines Nachrichtenereignisses enthüllen, sei ihm Michael Winterbottoms Film „The Road to Guantánamo“ (Silberner Bär, Berlinale 2006) empfohlen.

Ganzen Eintrag lesen …

in: Erkenntnis, Film | Kommentare Aus

„Jarhead” – Eine Kriegsfilmverweigerung.

Warum Sam Mendes „Jarhead“ weder Krieg- noch Antikriegsfilm aber genau darum gelungen ist.

Ganzen Eintrag lesen …

in: Erkenntnis, Film | Noch kein Kommentar »