Wahre Schönheit kommt von innen – oder von Fuji

Kaloderma war gestern: Fujifilm wirft laut British Journal of Photography nächstes Jahr Schönheitscremes („Astialift“) auf den weltweiten Markt. Nur was soll ich jetzt machen: Ich bin ja eher der Kodachrome-Typ … (Und falls die Marke noch jemand kennt: Von Agfa würde ich mir Anti-Aging-Produkte für ihre Diafilme aus den 1980er wünschen.)

Ganzen Eintrag lesen …

in: Überflüssige Bemerkungen, WirtschaftsWundern | Noch kein Kommentar »

Tote Tiere sehen dich an

Bereits als Kind hat mich die ausgestopfte Fauna in Museen fasziniert.

Ganzen Eintrag lesen …

in: Neu in Fotos | Noch kein Kommentar »

Adieu Kodachrome – Oder: Das Ende der analogen Farbfotografie

Ende Oktober 2010 ist Schluss: Dann nimmt Kodak keine Kodachrome-Filme zur Entwicklung mehr an. Anlass, zum (wahrscheinlich) letzten Mal analog in Farbe zu fotografieren. Fazit: Ein sehr nostalgisches Vergnügen – und das nicht nur aufgrund der Motivauswahl. Die Zukunft ist (zurecht) digital. Aber die Erinnerung bleibt Kodachrome. (Und wie ich neulich beim Aufwachen feststellen durfte: […]

Ganzen Eintrag lesen …

in: Neu in Fotos | Kommentare Aus

Holzfrei lesen: Guibert-Text jetzt auch als E-Book [Update]

Endlich ist der E-Book-iPad-Tablet-Hype auch in diesem Blog angekommen. Als Ergebnis eines kleinen Experimentes zum Thema „E-Book-Erstellen“ gibt es jetzt meinen Hervé-Guibert-Vortrag auch im .epub-Format, das von allen gängigen E-Readern außer dem Kindle (Wer, will darf es aber gerne zum Hausgebrauch konvertieren) gelesen werden kann. Download als gezippte EPUB-Datei. Hinweis für die Nutzer

Ganzen Eintrag lesen …

in: Erkenntnis, Fotografie, Guibert!, Neu! | 1 Kommentar »

Eine (unglamouröse) Hommage an William Eggleston

Dieses fotografische Zitat konnte ich mir einfach nicht verkneifen. Und da wir gerade beim Thema sind, noch weitere Eggleston-Links: Video-Interview mit W.E., Interview mit Nan Goldin und W.E. im Zeit-Magazin (und den Link zum Wikipedia-Artikel über W.E. googlen wir jetzt mal selber …).

Ganzen Eintrag lesen …

in: Fotografie, Mit Bild | Kommentare Aus

“Heiligabend ist ein Tag wie jeder andere”, sagt meine Tante.

Weihnachtsbaum im Krankenhaus Nordstadt, Hannover. (24. Dezember 2008) Mehr Bilder vom Heiligen Abend.

Ganzen Eintrag lesen …

in: Mit Bild, Neu! | Kommentare Aus

Die Orte, an denen wir leben

“If we tell people about our house, will anyone believe us?” [Persönliche Anmerkung vorweg: Keine Angst, dieser Blog ist nicht dem Trend zum Blogtod erlegen – vielmehr bin ich seit einiger Zeit im Umzug. Nicht auf einen anderen Server, sondern so richtig – in der realen Welt: Mit Kistenschleppen, Handwerkern, die nicht kommen und Ärger […]

Ganzen Eintrag lesen …

in: Erkenntnis, Fotografie | Kommentare Aus

Was vom Neuen Jahr übrigblieb

Polnische Berliner, feuchte Matratzen und sich übergebende Tonnen in einer kleiner Ad-Hoc-Fotogalerie vom Tag nach Sylvester 2007. (Starten)

Ganzen Eintrag lesen …

in: Mit Bild, Neu! | Kommentare Aus

Wolfgang Tillmans und mein Freund „Goo“

Falls sich die Fotografie-interessierte Leserschaft fragt, woran noch mal der seit Monaten im Taschentuch verankerte Knoten erinnern sollte, hier ist die Auflösung (und der Hinweis für alle, die es noch gar nicht mitbekommen haben). Ab Freitag dem 16.2. gibt‘s in der Kestner-Gesellschaft Hannover eine Ausstellung mit Werken von Wolfgang Tillmans. (Bis 6.5.2007) Und die gute […]

Ganzen Eintrag lesen …

in: Fotografie, Nicht verpassen! | Kommentare Aus

Neues von Dona Schwartz und Spencer Murphy

Allen Fotografie-interessierten Lesern dieses Weblogs müssten nach den Darmstädter Tagen der Fotografie die Namen Dona Schwartz und Spencer Murphy etwas sagen und daher der Hinweis, dass beide letzte Woche ihre Websites mit neuen Arbeiten aktualisiert haben. Dona Schwartz mit ihrer Serie „Soccer Mom“, Spencer Murphy insbesondere in der Rubrik „Landscapes“. Und allen Leser dieses Weblogs, […]

Ganzen Eintrag lesen …

in: Fotografie | Kommentare Aus