Einträge in der Kategorie „Ohne Kategorie“

Alles, was (noch) nirgendwo reinpasst!

Raus aus dem Winterschlaf und rein in den Musik-Jahres-Rückblick

Dieser Blog ist nicht tot, der schläft nur. Und das wird er auch noch eine Weile tun – mindestens bis zum Abschluss meines Fotoarchiv-Umzugs von Aperture nach Lightroom. Aber Winterschlaf hin oder her: Zum Verewigen meines Musikjahres muss die Hibernation natürlich unterbrochen werden. Genug der Vorrede und rein in den Rückblick auf’s Musikjahr 2012. Album […]

Ganzen Eintrag lesen …

in: Ohne Kategorie | Kommentare Aus

Ich revidiere mich

… nur ungern – besonders, wenn es um meinen musikalischen Jahresrückblick geht. Aber nachdem ich mich in den ersten Januarwochen auf’s allergründlichste mit “Ja, Panik”s Album “DMD KIU LIDT” (soll heißen: Die Manifestation des Kapitalimus in unserem Leben ist die Traurigkeit) kritisch, dialektisch und überhaupt auseinandergesetzt habe, muss ich feststellen: Mein Album des Jahres ist […]

Ganzen Eintrag lesen …

in: Ohne Kategorie, Überflüssige Bemerkungen | Kommentare Aus

Merry Christmas!

(Ein Bild aus dem familiären Foto-Archiv. )

Ganzen Eintrag lesen …

in: Ohne Kategorie | Kommentare Aus

Mal angenommen … (Oder: Warum ein musikalischer Jahresrückblick unvermeidlich ist)

(Update: Ich habe mein Urteil geändert – hier nachzulesen.) Mal angenommen, der Pensionsfonds grönländischer Baumwollpflückerinnen hätte das ihm anvertraute Vermögen in einen samoanischen Hedgefonds investiert, der auf einen aus meinem alljährlichen musikalischen Rückblick – formerly known as „Kwikeeblog-abgehört-Bingo“ – berechneten Devisenindex beruht, und ich ließe diesen Rückblick ausfallen. Dann verlöschten in den Katen pensionierter grönländischer […]

Ganzen Eintrag lesen …

in: Ohne Kategorie, Überflüssige Bemerkungen | Noch kein Kommentar »

„It’s better to be a pirate than join the navy. “

Steve Jobs, 1955 – 2011    

Ganzen Eintrag lesen …

in: Ohne Kategorie | Kommentare Aus

Lieber Internet Explorer 6 [Update]

wir hatten eine lange — aber nie schöne — Zeit zusammen. Jetzt ist Schluss: Ab sofort wirst Du auf diesem Blog nicht mehr offiziell unterstützt. Sicher: Viele Administratoren in Firmen lieben Dich immer noch. Erhöhst Du doch die Chance, dass es selbst von den allergeheimsten Geheim-Projekten immer noch ein Backup in Shanghai, Moskau oder Pjöngjang […]

Ganzen Eintrag lesen …

in: Ohne Kategorie, Überflüssige Bemerkungen | Kommentare Aus

Ich weiß, ich bin ein bisschen spät dran … / I know I’m a little late …

Ganzen Eintrag lesen …

in: Mit Bild, Ohne Kategorie | Kommentare Aus

Der Jahreszeit entsprechend:

Ganzen Eintrag lesen …

in: Ohne Kategorie | Kommentare Aus

In der Umbaupause: Ein wenig Musik

[Edit]: Habe gerade gemerkt, dass mir das last.fm-Widget aufs heftigste den RSS-Feed zerschießt. Daher statt Widget der direkte Verweis auf die Playlist bei Last.fm. Momentan tut hier sich ja sehr wenig. Der einfache Grund: Die Zeit, die normalerweise für’s Blog-Schreiben draufgeht, wird gerade für’s Blog-Umbauen verwendet. Anders gesagt: Ich bastele an einem neuen “Theme” für […]

Ganzen Eintrag lesen …

in: Ohne Kategorie | Kommentare Aus

Kosm[et]ische Philosophie?!

Das nenne ich nur wirklich mal Kulturkritik leicht gemacht: Dass sich hinter der Domain www.philosophy.com ein Anbieter von Kosmetikprodukten verbirgt … Haben wir es nicht immer schon geahnt: Aufklärung ist die Befreiung von selbstverschuldeten Hautunreinheiten …

Ganzen Eintrag lesen …

in: Erkenntnis, Gesellschaft, Ohne Kategorie, WirtschaftsWundern | Kommentare Aus