Herr Oberst, die „23“ bitte …

Bright Eyes: „Cassadaga“ – Nichts ist so wie es scheint. Nicht das Cover. Nicht die country-mässigen Arrangements. Nicht die religiösen Metaphern.
Nur die Orientierungslosigkeit als Thema und musikalisches Programm.
Ein ebenso verstörendes wie großartiges Album.
Ein großer Schritt Selbstdylanisierung von Conor Oberst.

(Album-Homepage (mit MP3s), iTunes)