Einträge im Monat May, 2008

Die Geburt des Events aus dem Geist der Philosophie

„Festival der Philosophie“? – Philosophie als „Event“, das scheint ein Widerspruch in sich und Skepsis mehr als angebracht. Es muss dieser Wissenschaft nicht schaden, die akademische Feedback-Schleife, aus der im Allgemeinen höchstens mal eine Sloterdijkscher „Blase“ aufsteigt, zu verlassen. Allzu schnell läuft sie dabei allerdings Gefahr, als Prilblume auf den Fugen einer unrettbar beschädigten Moderne […]

Ganzen Eintrag lesen …

in: Erkenntnis, Gesellschaft | Kommentare Aus

Zum Schluss „Die große Eröffnung”

Letztes Konzert im Keller des Spandau (die Spandau-Konzerte finden künftig im Mephisto statt) : „The Grand Opening“. (Hinweis: Es war ziemlich dunkel – wem die Bilder zu verrauscht sind, kann mir gerne eine Nikon D3 spenden …) (Zum Album)

Ganzen Eintrag lesen …

in: Mit Bild | Kommentare Aus

Liebes Tagebuch (30): Noch was im Netto

Liebes Tagebuch, bisher hatte ich erfolgreich verdrängt, dass nächstes Jahr schon wieder Bundestagswahl ist, aber am Montag wurde ich daran wieder scherzhaft erinnert: Die Wahlgeschenksaison 2008/2009 ist eröffnet. Genügte in den Siebzigern noch ein Kochlöffel („Koche mit Liebe, wähle mit Verstand – FDP“), wird im 21. Jahrhundert mit einem sogenannten Steuerkonzept das weiss-blaue vom Himmel […]

Ganzen Eintrag lesen …

in: Überflüssige Bemerkungen | Kommentare Aus